Susanne Willumsen

Wirtschaftpsychologin
Methode:

Arbeitet multitheoretisch mit Appriciative Inquiry und Action Learning als Ausgangspunkt

Studium:

Zertifizierte Psychologin, Expertin für Arbeits- und Organisationspsychologie

Aktuelle Anstellung:

Selbständige Wirtschaftspsychologin

Fertigkeiten:

Veränderungsprozesse, Managemententwicklung, Teambildung, Kooperation und Konfliktlösung, Stress und Wohlbefinden, Coaching und Supervision

„Das ist wahrscheinlich der Grund, warum ich die beiden guten „dänischen“ Worte liebe – Gamemaster und Sensemaker, die ich auch gerne mit anderen teile.“

„In meiner Karriere, in all meinen Berufen, in meinem gesamten Leben hat es immer davon gehandelt, mich auf Entwicklung, Wachstum und Wandel sowie auf Menschen und Beziehungen im Mittelpunkt zu konzentrieren. Wenn ich eine Metapher für meine Arbeit finden müsste, dann wäre ich wahrscheinlich „Übersetzerin oder Umgestalterin”

Über Susanne Willumsen

Susanne Willumsen legt Wert auf „Von Wissen zur Praxis“. Neugierig zu sein, Bedürfnisse abzudecken, relevante Prozesse zu gestalten und gute Lösungen und Implementierung zu gewährleisten, ist ihr wichtig. Sie ist unbeirrt, unverblümt und authentisch. Sie spricht das Notwendige auf wertschätzende und unterstützende Weise an. Methodisch arbeitet sie sozialkonstruktivistisch, narrativ und anerkennend, gerne in Ergänzung mit gruppendynamischen Prinzipien und Prozessen.